Kompensator für Benelli M3

Da der von mir entworfene Kompensator für die Benelli M4 bisher recht gut angekommen ist, habe ich auf Wunsch einiger Schützenkollegen ebenfalls eine Variante für die Benelli M3 konstruiert.

Die Arbeit war einfach, weil ich das Design nicht weiter verändert habe. Lediglich der Bohrungsdurchmesser für die Klemmnabe musste auf den neuen Laufdurchmesser angepasst werden. Von Vorteil bei dieser Flinte ist, dass für die Montage des Kompensators kein Bauteil nachgearbeitet werden muss. Einfach aufstecken, Schraube festziehen und fertig!

 

 

 

Hier noch ein kurzes Video des Kompensators in Aktion:

 

 

 

In absehbarer Zeit werden weitere Varianten für die Beretta 1301 und die Remington 870 entstehen…

Berichte zu weitere Kompensatoren finden sich hier:

Benelli M4

Beretta 1301 Tactical

Remington 870

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s