Dillon XL 650: Stellrad für Pulverfüller

Im letzten Beitrag habe ich mit dem Thema 3D-Druck klein angefangen und klein geht es auch diesmal weiter…

Die Überschrift verrät es schon, es ist ein weiteres Bauteil für die Dillon XL 650 mit dem Versuch, den Bedienkomfort weiter zu erhöhen. Auch wenn es eher selten vorkommt, die Pulvermenge am Pulverfüller justieren zu müssen, mit diesem Stellrad geht es auf jeden Fall leichter. Dabei hilft der relativ große Durchmesser, die Justierung feinfühlig zu machen.

Das Stellrad zeigt auf der Vorderseite an, in welche Drehrichtung die Pulvermenge zunehmen würde. Auf der Rückseite befindet sich eine sechseckige Tasche, die auf die Mutter des Pulverfüllers gedrückt wird. Da alle Flanken der sechseckigen Tasche zum Taschengrund hin eine Formschräge von 1° aufweisen, benötigt man dazu ein wenig Kraft. Dafür sitzt das Stellrad dann aber auch fest auf dem Pulverfüller und kann durch die Erschütterungen beim Wiederladen nicht mehr abfallen.

Dillon XL 650 Stellrad 03

 

 

Und so sieht das ganze dann nach der Montage aus:

Dillon XL 650 Stellrad 02

Die Farbe des Filaments passt wirklich gut, ein Lob an den Schützenkollegen, der hierfür seinen 3D-Drucker zur Verfügung gestellt hat!

Die Datei für das Stellrad könnt Ihr gleich hier oder auf der neu erstellten Seite 3D-Druck-Archiv herunter laden.

Achtung:

Zur Nutzung der nachfolgenden Datei muss sie nach dem Download unbenannt werden. Ändert dazu die Dateiendung von „.doc“ einfach zu „.STL“ und ladet die Datei dann in den Speicher Eures 3D-Druckers.

Stellrad Pulverfüller Dillon XL 650

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s